Barra de espaço
Barra de espaço

Dieses Tutorial beschreibt ein detailliertes Verfahren zeigt, wie die Konfiguration der Konferenzbrücke auf einem Asterisk-Server auszuführen.

YOUTUBE

In unserem Kanal können Sie das Video von diesem Tutorial sehen.

INSTALLATION 

Löschen Sie den aktuellen Inhalt der Datei "sip.conf"

# echo > /etc/asterisk/sip.conf

Bearbeiten Sie die Datei "sip.conf"


# vi /etc/asterisk/sip.conf

Hier ist eine funktionelle Konfigurationsdatei.

[general]
allowguest=no
srvlookup=no
udpbindaddr=0.0.0.0
tcpenable=no
canreinvite = no
dtmfmode=auto

[ramal-voip](!)
type=friend
context=INTERNO
host=dynamic
disallow=all
allow=ulaw
allow=alaw
allow=g729

[100](ramal-voip)
secret=senha100
callerid="Vegeta" <100>

[200](ramal-voip)
secret=senha200
callerid="Kakaroto" <200>


Wir haben zwei Verlängerungen 100 & 200.

Löschen Sie den aktuellen Inhalt der Datei "extensions.conf".

# echo > /etc/asterisk/extensions.conf

Bearbeiten Sie die Datei "extensions.conf".

# vi /etc/asterisk/extensions.conf

Hier ist eine funktionelle Konfigurationsdatei .

[general]

[INTERNO]
;
; RAMAL 100 (FOR TEST ONLY)
;
exten => 100,1,Dial(SIP/100)
;
; RAMAL 200 (FOR TEST ONLY)
;
exten => 200,1,Dial(SIP/200)

;
;CONFERENCE - GUEST
;
exten => 666,1,Progress()
exten => 666,2,Wait(1)
exten => 666,3,ConfBridge(1,default_bridge,default_user)

;
;CONFERENCE - ADMIN
;
exten => 777,1,Progress()
exten => 777,2,Wait(1)
exten => 777,3,ConfBridge(1,default_bridge,admin_user)


Neben 2 konfigurierten SIP-Erweiterungen, haben wir eine dritte Verlängerung 666, die von Konferenzgästen und einer vierten Erweiterung gewählt werden soll 777, die von Konferenzadministrator gewählt werden soll.

 

Löschen Sie den aktuellen Inhalt der Datei "confbridge.conf".


# echo > /etc/asterisk/confbridge.conf


Bearbeiten Sie die Datei "confbridge.conf".

# vi /etc/asterisk/confbridge.conf

Hier ist eine funktionelle Konfigurationsdatei .

[general]

[admin_user]
type=user
pin=5555
marked=yes
admin=yes
music_on_hold_when_empty=yes
announce_user_count=yes

[default_user]
type=user
pin=1234
wait_marked=yes
end_marked=yes
music_on_hold_when_empty=yes
announce_user_count=yes

[default_bridge]
type=bridge
max_members=10

 

Wir haben 2 Benutzer, die erste der Administrator des Raumes und einer zweiten, default_user sein, den Benutzer Gast Art, die Musik hören, bis der Moderator den Raum betritt.


Neustart Asterisk Dienst über den folgenden Befehl ein.

# /etc/init.d/asterisk restart


TESTEN SIE IHR BRIDGE
Nach der Einstellung zwei Softphones mit ihren Verlängerungen 100 und 200 versuchen Erweiterungen 666 und 777 zu nennen.


Beachten Sie, dass der Administrator muss die PIN # 5555 eingeben, während der Gast die PIN # 1234 wählen sollte.

ABSCHLUSS

Dieses Tutorial präsentiert eine Konferenzbrücke Erweiterung Konfiguration.